Diesmal keine Punkte für die männliche E-Jugend

HG Rosdorf-Grone – HSG Plesse-Hardenberg 16:21 (9:10)

Leider konnte die mänliche E-Jugend am Sonntag gegen Plesse-Hardenberg keine Punkte einfahren.

In der 12. Minute haben wir knapp mit einem Tor geführt, gingen jedoch mit 9:10 in die Halbzeit. Bis zur 29. Minute waren wir auf ein Tor dran, ehe sich die Plesse-Jungs absetzen konnten. Die vielen Fehlwürfe und technische Fehler (Fehlpässe & Schrittfehler) haben schlussendlich dazu geführt, dass wir verloren haben. Positiv hervorheben können wir: Treffsicher und bester Torschütze war Matti, der mittlerweile mit 14 Toren auf dem 5. Platz in der Torschützenliste der Regionsliga steht. Gleichzeitig bekamen unsere Neulinge Fionn und Paul einen kurzen Einsatz im Spiel. In der nächsten Partie wollen wir diese Fehler vermeiden und unsere Torausbeute maximieren.

Silvana & Frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.