HSG Plesse-Hardenberg gegen HG Rosdorf-Grone: Duell der starken Torfrauen


Im Fokus des elften Spieltages der Frauenhandball-Oberliga steht am Sonnabend um 17.30 Uhr in der Sporthalle Bovenden das mit Spannung erwartete Kreisderby zwischen dem Tabellenvierten HSG Plesse-Hardenberg und dem Aufsteiger HG Rosdorf-Grone.

Das Kribbeln im Bauch nimmt auch bei den Torhüterinnen beider Vereine zu. Ob Carolin Menn vom gastgebenden Burgenteam oder Louisa Schlote vom Aufsteiger HG Rosdorf-Grone: Sie freuen sich jedes Mal, wenn sie zwischen den Pfosten stehen und ihrer Mannschaft helfen können. Ihr unbändiger Ehrgeiz wird deutlich, wenn sie sich maßlos über Bälle ärgern, die sie passieren lassen müssen. In der Oberliga zählen Menn und Schlote zu den stärksten Torhüterinnen.

Carolin Menn (Torfrau der HSG Plesse-Hardenberg)

Carolin Menn Foto: r

Trikotnummer: 1

Alter: 30

Beruf: Gymnasiallehrerin (Biologie/Latein)

Vereine: SVS/TSG Münden, HG Rosdorf/Grone

Sportliche Erfolge: Zweimaliger Niedersachsenmeister mit der HSG Plesse-Hardenberg

Vorbild: Kein Vorbild

Mein Ritual vor dem Spiel ist ein ausgiebiger Spaziergang mit unseren drei Hunden Rover (Schäferhund), Melvin (Setter) und Krümel (Straßenhund), um den Kopf frei zu kriegen

Wenn ich nicht Handball spiele, bin ich im Büro, um den Unterricht vorzubereiten, oder draußen unterwegs

Das Derby gegen Rosdorf-Gronegenießt für mich einen hohen Stellenwert, weil ich mit einer ganz anderen Spannung in das Spiel gehe, als es bei weniger gut bekannten Gegnern der Fall ist

Ausschlaggebend für den Ausgang des Spiels wird sein, welche der beiden Mannschaften sich besser auf den gut bekannten Gegner einstellen kann und vielleicht ihrerseits ein paar Überraschungsmomente in der Hinterhand hat

Mein Verein steht am Ende der Saison hoffentlich im oberen Tabellendrittel

Ich kenne Louisa Schlote aus früheren Zeiten und gehe davon aus, dass sie auf ihre Erfahrungen bauen kann und sich ebenfalls sorgfältig auf unsere Spielerinnen vorbereiten wird

Louisa Schlote (Torfrau der HG Rosdorf-Grone)

Louisa Schlote Foto: SPF

Spitzname: Lulu

Trikotnummer: 95

Alter: 24

Beruf: Studentin Grundschullehramt

Vereine: nur HG Rosdorf-Grone

Sportliche Erfolge: Meister der Landesliga Braunschweig in der Saison 2013/14 und 2018/19

Vorbild: Niklas Landin, dänischer Handball-Torwart des THW Kiel

Mein Ritual vor dem Spiel: Haare flechten lassen und gemeinsam Musik in der Kabine hören.

Wenn ich nicht Handball spiele, dann trainiere ich die weiblichen D-Jugendteams bei der HGRG, sowie lese und koche gerne

Das Derby gegen Plesse-Hardenberg genießt für mich einen hohen Stellenwert, weil man sich untereinander kennt und Derbys immer die intensivsten Spiele sind

Ausschlaggebend für den Ausgang des Spiels wird die Tagesform sein, da beide Mannschaften hoch motiviert sein werden

Mein Verein steht am Ende der Saisonhoffentlich unter den ersten Sechs

Ich kenne Carolin Menn schon seit 2013 seit meiner A-Jugendzeit, da sie damals noch in Rosdorf gespielt hat und ich regelmäßig bei den Damen trainiert und ausgeholfen habe. In zahlreichen Spielen gegeneinander hat sie immer wieder gute Leistungen gebracht und ist für ihre Mannschaft immer ein wichtiger Rückhalt.

Von Ferdinand Jacksch

Quelle: goettinger-tageblatt.de, 05.12.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.