Saisonvorbereitung gestartet


Nun ist es nicht mehr allzu lange, bis die Handballsaison 2019/2020 startet und unsere 1.Damen und 1.Herren sind schon fleißig am Schwitzen.

Ob im Jahnstadion, in der Halle oder im Fitnessstudio … alle sind mit großer Vorfreude und viel Einsatz dabei und wollen Ende August gut vorbereitet zunächst in den Pokalrunden an den Start gehen.

Auch gut vorbereitet stellt sich die HGRG bei der Anzahl ihrer Jugendschiedsrichter auf

Mit vier Neuzugängen aus der mB in diesem Jahr (siehe Foto) und den zahlreichen Jugendschiedsrichtern, die im letzten Jahr ihre Lehrgänge erfolgreich absolviert haben, kann sich unser Verein wirklich sehen lassen. Einen erheblichen Anteil daran trägt unser Spielwart und mB-Trainer Jan Bergolte. Von Anfang an hat er die Jungs begleitet und stand ihnen bei der praktischen Prüfung beim diesjährigen Plesse-Turnier unterstützend zur Seite. Und wenn nun die neue Saison beginnt und die Jungschiedsrichter aufgeregt ihre ersten Spiele pfeifen, wird er auch wieder dabei sein, ob als sicherer Pfeifpartner oder stiller Beobachter.

Vielen Dank Jan für dein riesiges Engagement, denn ohne Schiedsrichter geht nunmal gar nichts!

Jan Bergolte (li.) und Leif Albrecht (re.) mit den Schiedsrichteranwärtern (v.l.) Jarne Betker, Falk Albrecht, Nils Krüger und Sebastian Kulle vor der praktischen Prüfung Foto: Sandra Albrecht

Mit viel Spaß und Freude nahmen unsere Minis auch in diesem Jahr am „Regionsminispielfest auf der Stolle“ teil. Treffen war am Samstagmittag, um genügend Zeit zu haben, in die Zelte einzuziehen, denn dieses besondere Minispielfest ist sogar mit Übernachtung. Die 5 Betreuer Silvana, Frank, Kathrin, Jassi und Max waren zu jeder Tages- und Nachtzeit für die Kinder da und während der Spiele feuerten viele „angereiste“ Eltern ihre Minis begeistert an. Es wurde gemeinsam gegessen, gelacht und auf dem riesigen Gelände der Stolle herumgetobt und wem es danach zu warm wurde, der konnte sich sogar im „hauseigenen“ Schwimmbecken abkühlen. Am Sonntagnachmittag war das Spektakel dann vorbei und mit einem schönen T-Shirt (siehe Foto) im Gepäck und hundemüde aber glücklich machten sich alle Kinder, Eltern und Betreuer auf den Heimweg. Die HGRG bedankt sich bei allen Betreuern und Helfern für dieses schöne Erlebnis! Bis zum nächsten Jahr…

unsere HGRG-Minis mit den Betreuern Silvana und Frank (li.o.) und Jassi (re.o.) Foto: Sandra Albrecht

Sandra Albrecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.