Meistertitel zum Greifen nah

Rosdorf aktuell

Gemeinsam mit unseren 1. Damen freuen wir uns über zwei erneut erfolgreich absolvierte Spieltage. Zuerst besiegten sie im Derby den SC Dransfeld mit 28:20 Toren und vergangenen Samstag konnte ihnen auch der Tabellenzweite (HSG Nord Edemissen) nichts entgegensetzen. Mit einem starken 19:27 Sieg und den Meistertitel nun in greifbarer Nähe fuhr man zufrieden nach Hause.

Trainer Marcus Wuttke beim Derby in Geismar mit starkem HGRG-Fanblock im Rücken. Foto: Jan Bergolte

Auch unsere 1. Herren haben allen Grund zur Freude. Durch den stark erkämpften 27:25 Heimsieg gegen den SV Altencelle und den erfolgreichen „Auswärtsthriller“ gegen den MTV Groß Lafferde finden sie sich am Ende auf Platz 11 der Tabelle wieder. Zeit zum Ausruhen bedeutet das allerdings noch lange nicht…es geht weiter mit einem Doppelspieltag in der Halle am Siedlungsweg. Samstag, 16.03.19 um 18:00 Uhr gegen den derzeit Tabellenletzten, die HSG Nienburg II. Davor spielen unsere 1.Damen um 16:00 Uhr gegen die SG Zweidorf/Bortfeld. Beide Mannschaften freuen sich über lautstarke Untersützung ihrer Fans!

Die mC freut sich über den Sieg im Spitzenspiel gegen die HSG Plesse-Hardenberg Foto: Julia Bergolte

Sandra Albrecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.