Derbyzeit in Rosdorf


HG Rosdorf-Grone – HG Rosdorf-Grone II 21:14 (10:9):

Sonntag 13 Uhr, perfekte Zeit für den Schmorbraten aus dem Ofen oder aber das D-Jugendderby in der Rosdorfer Halle. Viele Eltern, Verwandte und Freunde feuerten auf der Tribüne beide Seiten gleichermaßen an. Nach einem, auch für das Trainertrio neuen, gemeinsamen Warmmachen, wurde auch die Kabinenansprache zusammen durchgeführt. 22 Mädels warteten gespannt in der Kabine das es los ging. Und das tat es, nachdem zusammen der HGRG-Motivationsspruch gebrüllt wurde.

Von Anfang an war es ein Spiel auf hohem Niveau. Die Abwehrreihen standen sehr gut und so fielen entsprechend wenig Tore. Ging bei der D1 wieder einmal viel über Kreisläuferin Emma, schaffte die Zweite über kluge Einläufer Platz und Tore. Hierbei stachen besonders Elsa und Esther mit ihrer Kraft und Dynamik hervor. So wog das Spiel bis zur Pause hin und her. Keine der Mannschaften konnte sich absetzen und damit gab es eine knappe Führung für die Erste.

Auch die Halbzeitansprache war eine Gemeinschaftssache. Schnell wurden alle Punkte analysiert und schon konnte es weitergehen.

Der Anfang der zweiten Hälfte lief so ab, wie die Erste. Gute Abwehrreihen und wenig Tore. Ab Minute 25 merkte man dann die schwindenden Kräfte bei der Zweiten. Bei nur einer Auswechselspielerin völlig normal, wurden die Schritte immer schwerer und die Lücken in der Abwehr größer. Der Kampfeswillen war aber ungebrochen. Den sich nun bietende Platz konnte Greta mit ihrem immensen Tempo ausnutzen und den Spielstand ein wenig nach oben schrauben.

Alles in allem wurde ein super Spiel geboten. Beide Mannschaften haben alles gegeben und hatten diese klasse Kulisse mehr als verdient!! Jetzt sind erstmal vier Wochen Pause, bis das nächste Spiel ansteht. Auch die werden wir nutzen, um uns noch weiter zu entwickeln.

HG1: Ruckshika im Tor, Sarah, Mia, Henni, Lea, Lynn, Sophie, Emma, Gesa, Greta

HG2: Mia im Tor, Sarah, Elsa, Esther, Jana, Elisa, Lara, Hannah, Wiebkea

Lennart Pietsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.