Erste Standortbestimmung nach den Sommerferien


Moringer Handballtage 2018:

Die Sommerferien sind rum, die Schulbänke werden wieder gedrückt und so kehrt auch der Handball-Alltag allmählich wieder zurück. Nach nur einer Trainingseinheit stand für die C-Jungs der HG das nächste Turnier auf dem Programm. Der MTV Moringen hatte am Sonntag, den 12.08.2018, geladen.

In der Vorrunde trafen wir auf die HSG Zwehren/Kassel II und die HSG Rhumetal. In beiden Spielen konnten wir bis kurz vor Schluss das Spiel offen gestalten, mussten am Ende aber beides Mal eine Niederlage hinnehmen. In der Abwehr fehlte teilweise die Beweglichkeit, um den schnellen Gegenspielern Paroli bieten zu können. Zu wenig Torgefährlichkeit wurde im Angriff ausgestrahlt und so machten wir uns das Leben mal wieder selber schwer. Auch in den Angriffen fehlte es noch an Schnelligkeit, um vorhandene Lücken effektiv nutzen zu können.

Im Spiel um Platz fünf konnten wir dann aber wenigstens einen Sieg auf unserem Konto verbuchen.

Bis zum Saisonstart am 22.09.2018 um 14:00 Uhr in eigener Halle ist noch genügen Zeit und so werden wir in den nächsten Trainingseinheiten den Grundstein für eine erfolgreiche Saison legen.

HG: Jarne (TW), Leif, Sam, Mathis, Sebastian, Falk, Tom, Laurids, Luca

Jan Bergolte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.