Triumph im Sand

Die männliche A-Jugend hat erfolgreich beim „Beachhandball Cup Damp 2018“, den offiziellen Beachhandball-Meisterschaften Schleswig-Holsteins, abgeschnitten. Die Mannschaft von Trainer Dietmar Koch erreichte an der Ostsee zwei Podest-Platzierungen.

Die Spieler der Jahrgänge 2001 und 2002 stellten dabei eine Mannschaft im Wettbewerb der B-Junioren, während die Spieler der Jahrgänge 1999 und 2000 bei den A-Junioren an den Start gingen. Aufgrund kurzfristiger Ausfälle vor dem Turnier wurden die „A-Junioren“ in ihren Spielen stets von den „B-Junioren“ unterstützt.

In der Vorrunden-Phase am Sonnabend dominierten jeweils beide Teams ihre Gruppen, wurden Tabellenerster und zogen somit souverän in die K.o.-Phase ein. Dort spielten sie sich beide nach intensiven Partien am Sonntag bis in die Endspiele vor.

Während die HGer im Finale der B-Junioren knapp unterlagen, sicherten sie sich dafür den Titel bei den A-Junioren – zwei verdiente Podest-Platzierungen standen letztendlich zu Buche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.