So macht Handball Spaß


SG Spanbeck/Billingshausen – HG Rosdorf-Grone II 13:28 (10:13):

Ein Nachholspiel zu ungewohnter Zeit, Anpfiff um 12:30 Uhr in Bovenden. Vom Fanblock gesehen, ein klares Heimspiel für uns! Hatte doch Sabrina Jurka studentischen Beistand in Form von ungefähr zehn handballbegeisterten, mit Rasseln ausgestatteten Fans mitgebracht! Dazu noch einige treue Eltern und Freunde – schöne Kulisse.

Das Spiel war allerdings in den ersten 25 Minuten so lala! Keine Mannschaft konnte sich in irgendeiner Form absetzen. Gefühlt hatten wir immer die Nase etwas vorne, konnten aber immer nur einen vorlegen, im Gegenzug haben wir dann sofort den Ausgleich kassiert! Aber klar, Henning´s Schuld! Kommt er doch glatt erst kurz vor Anpfiff und setzt sich in die Fankurve! Erst ab der 25. Spielminute lief es dann an. Zeitstrafe für den Gegner, Tretter verwandelt den Strafwurf zum 10:11. Aber jetzt war die Abwehr da! Auch eine Zeitstrafe gegen Prang-Schabacker und die gegnerische Auszeit brachten uns nicht aus dem Flow! Halbzeitstand 10:13.

Nun saß Henning auf der Bank! Mal sehen 😉 Und tatsächlich Prang-Schabacker, Zampich und Prang-Schabacker –> tschacka Spielstand 10:16! Jetzt ließen wir nichts mehr anbrennen, jeder bekam seine Einsatzzeit. Beide Torleute, Hüllen in der ersten Hälfte und dann Petersen, machten einen guten Job! Die Kräfte von Spanbeck ließen nach und Petersen konnte einige schöne Tempogegenstöße einleiten! Diese wurden dann von wechselnden Spielerinnen verwandelt, hier vorn dabei Richardt, Prang-Schabacker und Hoffmann. Alle Spieler brachten sich super ins Spiel ein. Meyer markierte, kaum eine Minute auf dem Feld, das 12:24. So konnten wir, mit viel Spaß am Spiel, einen ungefährdeten Sieg einfahren und den 5. Tabellenplatz erklimmen. Endstand 13:28!

Sehr schön, vielen Dank auch an den Fanblock und Henning!

Aufstellung und Tore: Hüllen (TW), Prang-Schabacker (4), Zampich (5), Richardt (6), Petersen (TW), Gerke, Meyer (1), Hoffmann (3), Danielsen, Tretter (7), Fulst, Jurka (2), Krüger

Thomas Richardt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.