Tolles Ergebnis zum Saisonabschluss, wieder starke Teamleistung


HG Rosdorf-Grone – HSG Plesse-Hardenberg 23:27 (14:15):

„Eine starke Mannschaftsleistung, und am kommenden Wochenende möchten wir gegen den Vizemeister aus Plesse/Hardenberg diese unbedingt wiederholen. Eine Klatsche wie im Hinspiel (45:14) möchten wir zum Saisonabschluss nicht wieder erleiden.“ Das waren meine Zeilen im Ausblick auf das anstehende Spiel. Was unsere Mädels dann aber letztlich in ihrem letzten Saisonspiel auf die Platte zauberten war schon recht beeindruckend.

Das Spiel begann ausgeglichen, Desiree erzielte die ersten drei Treffer und nach 7 Minuten stand es 3:5. Die folgenden Minuten zog die HSG erwartungsgemäß davon, 7:13 nach 17 Minuten, aber unsere Mädchen ließen nicht locker. Die Abwehr arbeitete wieder einmal super, die HSG fand kaum Lücken und im Tor war Chiara erneut ein starker Rückhalt. Im Angriff spielten wir unsere Stärken aus, jeder kann Tore werfen. Tabea, Mia, Mira, Mavie und Paula waren die nächsten Torschützen und so verkürzten wir bis zur Pause sensationell auf 14:15.

Die Pausenansprache von Trainerin Malin fiel erneut kurz aus und so gingen unsere Mädels mit breiter Brust in die zweite Hälfte.

In der 30. Minute schlug ein Wurf von Lena Maria zum 16:16 im Winkel des gegnerischen Tores ein und kurz darauf brachte uns Mira sogar mit 17:16 in Führung. Nach 34 Minuten stand es 18:18 und die HSG erhöhte das Tempo. In nur 3 Minuten legte der Gast auf 18:22 vor, aber unsere Mädchen ließen sich nicht beirren. Vicky verkürzte nach 43 Minuten auf 21:23, doch so langsam schwanden die Kräfte. Plesse nutzte nun die wenigen sich bietenden Chancen besser und zog bis zum Ende des Spiels auf 23:27 davon.

Für uns war das heute ein gefühlter Sieg und ein tolles Ergebnis zum Saisonabschluss, und auch wenn ich mich vielleicht wiederhole: „Mädels das war echt einfach richtig geil.“ Jetzt genießen wir erst einmal die Osterferien, einige fahren auch nach Scharbeutz, und im April geht es dann mit vollem Elan weiter.

HG: Chiara Becker (TW), Mia Hesse 3, Samira Faust, Paula Fromm 2, Mavie Gunkel 2, Mira Hermann 4, Tabea Koch 4, Desiree von Werder 6/4, Lena Maria Winkler 1, Viktoria Zimmermann 1

Thomas Koch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.