HG Rosdorf-Grone II verliert zweimal den Faden


Handball-Landesliga:

Die SG Zweidorf/Bortfeld schlägt die HG Rosdorf-Grone II mit 27:12 (13:3). Foto: r

Die HG Rosdorf-Grone II hat in der Handball-Landesliga die erwartet deutliche Niederlage einstecken müssen: Die Oberliga-Reserve unterlag beim Tabellenzweiten SG Zweidorf-Bortfeld mit 12:27 (3:13).

Göttingen. Zu Beginn hatten die Gäste dem Gegner noch Paroli bieten können (2:4). Doch spätestens nach dem 3:6 (15.) brachen die Dämme, und der Gastgeber baute die Führung bis zur Halbzeit bis auf 13:3 aus.

Im zweiten Durchgang trat eine leichte Besserung ein, doch dann riss erneut der Faden im Spiel der HGRG II – Zweidorf/Bortfeld zog bis auf 22:8 davon und gewann letztlich deutlich mit 27:12. Am kommenden Sonnabend erwartet die HG die SG Spanbeck/Billingshausen zum Derby.

Tore HGRG II: David (1), von Gfug (2), Gutenberg (2), Krempec (1), Laske (2), Messerschmidt (1), Seibt (3).

Von Eduard Warda

Quelle: goettinger-tageblatt.de, 14.02.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.