Es läuft wie erwartet, aber wir kämpfen weiter


HG Rosdorf-Grone – MTV Geismar 28:35 (15:19):

Da die Rosdorfer Halle belegt war, wurde das Heimspiel gegen den MTV Geismar in der MPG Halle ausgetragen. Nach dem knappen Hinspielerfolg hatten wir uns eigentlich ein wenig mehr ausgerechnet, der MTV wollte aber leider nicht mitspielen.

Vom Anpfiff an legte Geismar vor und wir rannten immer einem Rückstand hinterher. Bis zur 20. Minute konnten wir beim Zwischenstand von 12:14 noch dagegen halten. Geismar setzte sich jedoch bis zur Pause auf 15:19 ab.

Nicht nachlassen lautete die Vorgabe zur zweiten Hälfte. Die Mädchen machten das auch richtig gut, tolle Einläufer und viel Bewegung im Angriff brachten einige schöne Treffer ein. Die Abwehr stand teilweise auch ganz gut, aber gegen die MTVerinnen Rolf und Krasniqi fanden wir nicht das richtige Mittel. 27 Treffer konnte das Duo für sich verbuchen und so zog der MTV Tor um Tor davon. Beim 18:27 nach 35 Minuten war die Vorentscheidung gefallen, aber die Moral im Team hat trotzdem gestimmt und bis zum Abpfiff wurde der Rückstand auf 28:35 verkürzt.

Die sechste Niederlage in Folge stand somit zwar fest, aber bereits vor der Saison war uns allen bewusst, dass diese Saison zum Lernen sein würde. Am kommenden Wochenende bestreiten wir unser letztes Heimspiel dieses Jahres in Geismar gegen den TV Jahn Duderstadt und auch dort werden wir wohl nicht zurück in die Erfolgsspur finden.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei unserem ehemaligen Trainerteam Heike und Julia Bergolte bedanken. Beide haben uns eineinhalb Jahre toll trainiert. Nachfolger gibt es leider noch nicht, Lena von Roden wird im kommenden Jahr kürzer treten, und so werden wir die nächsten Spiele und Trainingseinheiten unter der Leitung von Tabea’s Papa bestreiten.

HG: Chiara Becker (TW), Leonarda Pejinovic, Dilaksha Sasiyananthan, Paula Fromm 5, Lena Maria Winkler 1, Viktoria Zimmermann 5, Tabea Koch 4, Mia Hesse 4, Desiree von Werder 7, Samira Faust 2

Thomas Koch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.