Ziemlich blasse Vorstellung


HG Rosdorf-Grone II – SG Zweidorf/Bortfeld 21:36 (10:18):

Im ersten Heimspiel der noch jungen Landesligasaison hatten wir die SG Zweidorf/Bortfeld zu Gast. Nach der Auftaktniederlage lag die Latte jedoch sehr hoch. 40:20 besiegte die SG zu Auftakt die HSG Elm, und auf unserer Seite fehlten mit Marcel Schulz und Marian Krempec wichtige Führungsspieler. Nun war die Jugend so richtig gefordert und unsere vielen Neuzugänge präsentierten sich erstmals in der Rosdorfer Halle.

Die SG startete hoch motiviert und zog bis zur 15 Minute auf 4:10 davon. Nicht viel lief bei unseren Jungs zusammen und in einigen Situationen schien das Team ein wenig überfordert zu sein. Zweidorf machte weiter Dampf und konnte bis zur Halbzeit einen souveränen 10:18-Vorsprung heraus spielen.

Auch im zweiten Durchgang fand unser Team nicht ins Spiel. Lediglich die Torhüter Jan Gerke und Michael Scherf, sowie Basti Gutenberg, Aaron von Gfug und Lasse Messerschmidt versuchten mit Kampf und Einsatz sich gegen die drohende „Klatsche“ zu wehren. Die SG interessierte das hingegen wenig, sie spielte ihren Stiefel runter und setzte sich über 17:26 (45. Minute) bis zum Abpfiff auf 21:36 ab.

Da haben wir nun zum zweiten Mal Lehrgeld gezahlt und sind noch nicht richtig in der Liga angekommen. Aber in Anbetracht der Tatsache, dass 9 Spieler unter 20 Jahren sind (2 weitere sind gerade mal 22), dürfen wir auch mal gegen solch einen Gegner verlieren. Bei unseren treuen Fans möchten wir uns für die Unterstützung bedanken, und wir können nur sagen: „Ihr habt nicht die richtigen „Rosdorfer Jungs“ gesehen, wir können das auch viel besser“.

Am kommenden Wochenende müssen wir nach Bovenden zur SG SpanBill reisen. Leider können wir auch dort nicht mit kompletten Kader antreten, und so kommen unsere Jungs erneut nicht über die Außenseiterrolle hinaus. Ja, in der Landesliga weht ein anderer Wind, und wir werden uns die Zeit nehmen, um uns langsam an das Niveau der Landesliga heranzutasten. Die ersten Erfolge werden sicher bald eingefahren.

Tore HG Rosdorf-Grone: Jannik Burgdorf 6/2, Paul David, Aaron von Gfug 3, Sebastian Gutenberg 4, Till Herthum 3, Marvin Hornig 1, Marius Knorr, Justus Klockner, Christopher Laske 1, Lasse Messerschmidt 2, Eric Seibt, Fritz Wagner-Douglas 1, Jan Gerke (TW), Michael Scherf (TW)

Thomas Koch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.