Rosdorf aktuell


1. Herren am Samstag in Lehrte zu Gast / mB-Jugend beendet Saison:

Die 1. Herren ist am Samstag auswärts beim Lehrter SV zu Gast. Für die bereits als Meister feststehende männliche B-Jugend endet die Saison am Sonntag. Und: Die weibliche C-Jugend steht vor zwei Top-Spielen innerhalb weniger Tage.

Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge gegen die Top-Teams aus Northeim und Hameln will die 1. Herren an diesem Wochenende wieder punkten. Die am letzten Spieltag auf Platz fünf abgerutschte  Mannschaft von Trainer Gernot Weiss gastiert am Samstag um 17 Uhr beim Tabellenneunten Lehrter SV, der seine letzten beiden Heim-Partien gegen Schaumburg (26:33) und gegen Hameln (21:24) verlor. Beim Hinspiel in Rosdorf trennten sich beide Kontrahenten Anfang November nach ein-Tor-Führung der HG zur Pause letztendlich 27:27 unentschieden.

Die 2. Herren muss immer noch die unerwartete Auswärtspleite bei der SV Einheit Worbis vom letzten Wochenende verkraften – den herben Rückschlag im Aufstiegsrennen in der Regionsoberliga. Unter der Woche, am Dienstag um 20:45 Uhr, holt die Mannschaft von Trainer Niklas Meyer nun die verlegte Partie gegen die Zweite des MTV Moringen in Rosdorf nach.

Die weibliche A-Jugend geht in der Verbandsliga nach der 24:27-Auswärtspleite vom letzten Wochenende bei der JSG Weserbergland an diesem Sonntag erneut auf Reisen: Das Team von Trainer Markus Grna ist um 13 Uhr beim HBV 91 Celle zu Gast.

Auch für die weibliche B-Jugend steht in der Landesliga ein Auswärtsspiel auf dem Plan: Am Sonntag um 12:45 Uhr tritt das Team von Trainer Jan Schild, welches nach wie vor Chancen im Titelkampf hat, zur drittletzten Partie der Saison beim TKJ Sarstedt an. Die bereits als Meister der Landesliga feststehende männliche B-Jugend beendet ihre Saison an diesem Wochenende – mit gleich zwei Spielen auf einmal. Erst empfängt die Mannschaft von Trainer Dietmar Koch die HSG Nord Edemissen am Freitag um 17:45 Uhr in Rosdorf, ehe es zum Abschluss der Spielzeit 2016/2017 am Sonntag um 14 Uhr auswärts gegen die Handballfreunde Springe geht.

Für die weibliche C-Jugend stehen in der Landesliga ebenfalls zwei Spiele in nur wenigen Tagen an: Das Team von Trainer Jan Schild muss jeweils auswärts ran und steht in beiden Fällen vor Spitzenspielen. Am Samstag um 15:45 Uhr geht es gegen den Dritten, die JSG Bördehandball-Ost. Am Mittwoch um 18:15 Uhr ist der Tabellenführer aus Rosdorf dann bei der zweitplatzierten JSG Weserbergland zu Gast. Behaupten sich die Rosdorferinnen in beiden Duellen, so gehen sie als starker Tabellenführer der Landesliga in die Schlussphase der Saison.

Filip Donth

Bildunterschrift: Lieferte zuletzt starke Leistungen ab: Sebastian Quanz (am Ball) reist mit der 1. Herren am Samstag zum Lehrter SV. Quelle: Jan Bergolte/Archiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.