Ausflug unserer Minis nach Weende


Minispielfest in Weende:

Am Sonntag den 19.02.2017 um 14:00 Uhr war es wieder soweit. Unsere Minis konnten sich mit den Minis anderer Vereine messen.

Wie immer wurden die Mannschaften mit individuellen Namen versehen. Die Kinder von der HG konnten vier Mannschaften stellen. Team Blau waren die Seepferde, Team schwarz hieß Elefanten, Team weiß waren die Zebras und Team rot spielte unter dem Namen Peanuts.

Es herrschte ein wildes Treiben auf den drei Spielfeldern und der Kletterlandschaft. Von den Anfängern über die Mittleren bis hin zu den Fortgeschrittenen hatten alle ihren Spaß und konnten ihre mitgereisten Eltern und Verwandten das Erlernte demonstrieren. Zwischendurch konnte man sich am „Kiosk“ mit Kaffee, Brause, Kuchen, Waffeln, Würstchen oder Süßigkeiten stärken.

Am Ende hatten über 150 Kinder aus 26 Mannschaften in 60 Spielen über 600 Tore geworfen. Die Spiele dauerten ca. 8 Minuten und alle Kinder rannten was das Zeug hielt. Zur Verabschiedung erhielten alle Kinder die begehrte Medaille, eine Urkunde und eine kleine Süßigkeit.

Nach über 3,5 Stunden war das Spielfest beendet und alle machten sich auf den Heimweg.

Mike Kehler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.