37:28: A-Jungen schlagen Himmelsthür

Mit einem 37:28-Auswärtssieg bei der TUS GW Himmelsthür hat die männliche A-Jugend ihre Position als Spitzenreiter in der Landesliga untermauert.

Beste Torschützen beim zwölften Sieg im zwölften Saisonspiel waren Marvin Hornig (10/2) und Lasse Messerschmidt (8). Auch die B-Jugendlichen Yannick Suchfort (4) und Jakob Frölich (2) beteiligten sich erfolgreich am Torreigen.

Nachdem sich beide Mannschaften im ersten Abschnitt bis zur 23. Minute (11:11) im Gleichschritt bewegten, arbeiteten sich die Rosdorfer in den letzten Minuten bis zum Pausenpfiff einen 17:12 Vorsprung heraus. Nach dem Seitenwechsel baute das Team von Trainer Niklas Meyer die Führung weiter aus: Lasse Messerschmidt besorgte mit seinem Treffer zum 27:17 (44. Minute) erstmals eine zehn-Tore-Führung. Ähnlich deutlich wie im Hinspiel (34:27) siegten die HGer letztendlich mit 37:28.

Mit einem Heimspiel gegen die Zweite der JSG Weserbergland geht es am nächsten Sonntag weiter.

HGRG: Eggerichs – Frölich (2), Suchfort (4), Knorr (4), Seibt (2), Hornig (10/2), Hempfing (1), Klockner (6/1), Messerschmidt (8).

Bester Himmelstühr: Beel (13/4)

Filip Donth, Foto: Jan Bergolte/Archiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.