Vermeintlich stärksten Gegner deutlich geschlagen


HG Rosdorf-Grone II – SG Spanbeck/Billingshausen 31:14 (18:6)

Am Samstag, den 10.12.2016, begegneten wir unseren vermeintlich stärksten Konkurrenten in dieser Saison.

Quelle: Lena von Roden

Doch wir haben die gute Stimmung aus den letzten Spielen mitgenommen und konnten schon in den ersten Minuten einen großen Vorsprung erlangen. Dank einer starken Abwehrleistung und gutem Zusammenspiel im Angriff konnten wir diesen halten und weiter ausbauen.

Quelle: Lena von Roden

Auch nach einem Halbzeitstand von 18:6 hat sich daran nichts mehr geändert, sodass wir das Spiel mit einem Ergebnis von 31:14 beenden konnten. Als Torschützen besonders heraus stachen: Freya Furmanowski, Lena Huprich und Greta Herthum. Doch auch alle anderen zeigten eine starke Leistung und guten Teamgeist.

Quelle: Lena von Roden

Wir hoffen, dass wir mit diesem gewonnenen Selbstvertrauen auch im neuen Jahr daran anknüpfen können.

Lena Abscht


Weitere Bilder… (Quelle: Lena von Roden)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.